Loading...

Freitag, 30. September 2022

ERTA Kongress

Workshop für Blockflötenensemble & Gesang
Leitung: Simon Borutzki

30. September 2022 - 3. Oktober 2022

Von vielen unterschiedlichen Seiten wollen wir das Repertoire und die
Möglichkeiten beleuchten, Blockflöte mit Stimme zu kombinieren.
Geplant: Workshop Vokalmusik der Renaissance auf Blockflöten
Vortrag: Werke des 20./21. Jahrhunderts für Blockflöte und Stimme (mehrere Spieler)
Workshop: Blockflöte und Stimme gleichzeitig für einen Spieler
Workshop: Engelisches Repertoire
Vortrag: "Liebe, Trauer, Schmerz..."
Workshop: Arien mit Blockflöte (mehrere Spieler)
Kongressorchester
Workshop Alexandertechnik
Workshop Solmisation
Konzert der Bremer Studenten
Dozentenkonzert



Ort: Hochschule für Künste Bremen

Samstag,
1. Juni 2024
11:15 Uhr

Kammermusik zur Marktzeit

Werke für Blockflöte solo

Simon Borutzki, Blockflöten

Ort: Hamm (Westfalen) Pauluskirche

Konzertarchiv

Samstag, 17. September 2022

Ensemble-Wochenende: "Mixtur im Bass“

17./18. September 2022 Fulda Blockflötenshop
Sa. 10 - 17 Uhr, So. 10 - 16 Uhr 

Dieses Seminar richtet sich an alle Liebhaber des tiefen Blockflötenregisters vom Bass bis zum Subkontrabass.

Simon Borutzki, Blockflötensolist und Leiter des Berliner Blockflöten Orchesters stellt Originalwerke und seine stets neuen Arrangements für tiefes Bassblockflötenconsort vor.

Es werden Werke aus allen Epochen, von Renaissance über Barock, Klassik, Romantik bis hin zur Filmmusik erklingen. Wir erforschen mit maßgeschneiderten Noten das untere Register der Blockflötenfamilie. Tiefe, warme, beseelte und gar unterweltliche Klänge erwarten die Spieler.

Zielgruppe Es sind alle eingeladen, die Bass, Großbass, Subbass, Subgroßbass oder Subkontrabass spielen und möglichst Erfahrung im Ensemblespiel haben.

Das Lesen des Basschlüssels wird erwartet für Bass, Subbass und Subkontrabass. 

Die C-Bässe Großbass und Subgroßbass werden im Violinschlüssel notiert sein.

Die Spielfreude und das Klangerlebnis stehen hier im Mittelpunkt.

Dazu gibt es jede Menge praktische Tipps und Infos zu technischen Details für

das Spiel auf den großen Blockflöten.

 

Info & Anmeldung:
https://blockfloetenshop.de/Ensemble-Wochenende-Mixtur-im-Bass/SEM-22091817

 

Ort: Blockflötenshop Fulda

Sonntag,
7. August 2022
17:00 Uhr

Bach Privat

BACH PRIVAT
Werke von Johann Sebastian Bach
Simon Borutzki, Blockflöten

 

Link

Ort: Schlosskirche Köpenick

Samstag,
25. Juni 2022
16:00 Uhr

Blockbuster Summerwinds Münster 


Blockbuster Summerwinds Münster
24.-26. Juni 2022
Blockflötenorchesterworkshop „Feels like a Symphony - Händel, Sibelius“
Samstag 25. Juni 16.00-18.00 Uhr

Link

 

Sonntag,
19. Juni 2022
18:00 Uhr

Konzert Berliner Blockflöten Orchester

Konzert mit dem Berliner Blockflöten Orchester - BBO

Sonntag 19. Juni 2022 18 Uhr

Auenkirche Berlin Wilmersdorf
„Wassermusik“
Werke von Händel, Telemann, Sieg, Vivaldi, Bach, Jenkins, Golan u.a.
Leitung: Simon Borutzki

www.bborchester.de

 

Ort: Auenkirche Berlin Wilmersdorf

Donnerstag,
26. Mai 2022
14:00 Uhr

Blockflötenfesttage Bad Kissingen Intrada

Blockflötenfesttage Bad Kissingen 26.-29. Mai 2020
Intrada Zusammenspiel im großen Blockflötenorchester Bad Kissingen
Do, 26.05.2022 (Christi Himmelfahrt) 14.00-18.00 Uhr
Das symphonische Blockflötenorchester
Große Melodien – Große Emotionen.
Werke von Sibelius, Bach, Rheinberger, Giazotto (Albinoni)

Info & Anmeldung

 

Sonntag, 22. Mai 2022

Klangerlebnis Blockflötenorchester

3. Blockflötenorchester Festival in der Schweiz mit Gastdirigent Simon Borutzki

Simon Borutzki ist Leiter des Berliner Blockflöten-Orchesters und kommt am 21./22. Mai 2022 nach Birsfelden in die Schweiz.

Samstag, 21. Mai 2022

Klangerlebnis Blockflötenorchester

3. Blockflötenorchester Festival in der Schweiz mit Gastdirigent Simon Borutzki

Simon Borutzki ist Leiter des Berliner Blockflöten-Orchesters und kommt am 21./22. Mai 2022 nach Birsfelden in die Schweiz.

 

INFO & ANMELDUNG

Samstag,
14. Mai 2022
10:00 Uhr

Webinar "Der Stützfinger"

Wie hältst du’s mit dem Stützfinger?

Die Blockflöte stellt uns vor die paradoxe Aufgabe sie gleichzeitig mit den selben Fingern zu halten und zu spielen. Fixierung und Bewegung müssen also im wahrsten Sinne des Wortes Hand in Hand gehen. Wer diese Diskrepanz nicht bewusst steuern kann, läuft ständig Gefahr Schmerzen bis hin zu Sehnenscheidenentzündungen zu riskieren, da es insbesondere bei schweren und schnellen Passagen zu Mikro-Verkrampfungen in der Muskulatur kommt. Um dieses technische Grundproblem aufzulösen gibt es verschiedene Möglichkeiten die Blockflöte mit Hilfe eines „Stützfingers“ zu stabilisieren bzw. sie dynamisch auszutarieren. Historische Grifftabellen implizieren diese Technik, auch wenn sie nirgends explizit beschrieben wird. In der Blockflötenwelt kursieren etliche diffuse Meinungen darüber mit welchem Finger und zu welchem Zweck diese Technik auszuführen ist. Simon Borutzki stellt diese Methode systematisch vor, die er selbst seit vielen Jahren anwendet und bringt Ordnung in die Gemengelage um das Thema Stützfinger. Möglich ist dies für alle Blockflötentypen von Sopranino bis Tenor (ohne Klappen). Es wird auch das Für und Wider von Fingerpolstern oder Tragegurten diskutiert und Möglichkeiten bei größeren Flöten mit Klappen vorgestellt. Diese Webinar soll helfen grifftechnische Sicherheit und Freiheit im Bewegungsablauf beim Spielen zu gewinnen.

 

Info & Anmeldung

Samstag,
30. April 2022
10:00 Uhr

Webinar "Die wohltemperierte Blockflöte"

Stimmung und Intonation auf der Blockflöte

Auf Blockflöten sauber zu intonieren setzt verschiedene Faktoren voraus, die Simon Borutzki in diesem Webinar systematisch erläutern wird.

Allein den „richtigen Griff“ nehmen reicht eben bei Weitem nicht aus. Welche Parameter müssen am Instrument richtig „gestimmt" sein, und welche hat der Spielende in der Hand? Stimmungskorrekturen am Instrument selbst vornehmen gehört ebenso dazu, wie den bläserischen Aspekt von Luftdruck und Luftgeschwindigkeit differenziert betrachten und umsetzen zu können. Das Bezugssystem der Grifflöcher untereinander und wie man diese stimmt wird dabei erläutert, sowie Spezialgriffe zum Stimmungsausgleich und für dynamische Schattierung vorgestellt.

Wie gehe ich sinnvoll mit einem Stimmgerät als Hilfsmittel um?

Welchen Einfluss hat die Raumtemperatur (Winter/Sommer) auf die Stimmung?

Wie stimme ich im Blockflötenorchester oder Ensemble?

Um all diese Fragen wird es in diesem Webinar gehen, denn die Grundvoraussetzung für niveauvolles Musizieren ist sauber intonieren zu können.

Die schönste Tongestaltung, Phrasierung oder Artikulation ist nutzlos, wenn es halt „schief“ klingt.

 

Info & Anmeldung

 

Dienstag, 19. April 2022

Das Blockflötenensemble musizieren, leiten, dirigieren

19.-24. April 2022 VHS Inzigkofen


Fortbildungswoche für Leiter von Blockflötenensembles und Blockflötenspieler, die gerne in mittleren und größeren Ensembles musizieren. Sie werden viele Stücke unterschiedlicher Stilrichtungen kennen lernen und zahlreiche Anregungen aus der ganzen Bandbreite der Blockflötenliteratur für das eigene Ensemblespiel zu Hause mitnehmen.
Im Kurs werden Probenvorbereitung, Probengestaltung, Stilistik, Literaturauswahl und allgemeine Probleme der Ensembleleitung ebenso zur Sprache kommen wie Flötenbehandlung, Artikulation, Anblastechnik und Tonbildung. Neben dem Musizieren wird das Dirigieren, das individuell nach Kenntnisstand der einzelnen Teilnehmer vermittelt wird, ein wesentlicher Bestandteil dieser Woche sein. Alle am Dirigierunterricht interessierten Teilnehmer bitten wir, folgende Stücke vorzubereiten: Andrew Challinger: "Ballad, Blues & Riffs“, Oriel Library, OL138, und J. S. Bach, „Geistliche Lieder“, Hrsg. Hans Lewitus, SCHOTT ED 6598, RMS 2047, sowie ein Werk eigener Wahl. Für dieses Selbstwahlstück bitte Stimmmaterial für ca. zwanzig Spieler und eine zweite Partitur mitbringen.

Leitung:   Dietrich Schnabel, Gudensberg
                 Simon Borutzki, Berlin
Beginn:    Dienstag, 13 Uhr    
Ende:       Sonntag, nach dem Frühstück

Info & Anmeldung

Sonntag,
20. Februar 2022
16:00 Uhr

Musikalische Vesper im Französischen Dom

Simon Borutzki spielt eigene Transkriptionen für Blockflöte solo
von Johann Sebastian Bach

Französischer Dom

Gendarmenmarkt 7, 10117 Berlin

Donnerstag,
27. Januar 2022
13:00 Uhr

Marktmusik

Simon Borutzki spielt virtuose Diminutionen für Solo-Blockflöte aus dem Fluyten Lust-hof von Jacob van Eyck.

Ernst-Moritz-Arndt-Kirche
Onkel-Tom-Straße 80, 14169 Berlin

Ort: Ernst-Moritz-Arndt-Kirche

Freitag,
31. Dezember 2021
17:00 Uhr

Silvesterkonzert - "Flauto dolce"

4. Konzert der Reihe "Mit Bach ins neue Jahr"
Auf dem Programm stehen drei Werke Johann Sebastian Bachs, in denen der warme und liebliche Klang der Flauto dolce", der Blockflöte, von besonderer Bedeutung ist:
 
Tritt auf die Glaubensbahn BWV 152
Concerto in F BWV 1057
Schmücke dich, o liebe Seele BWV 180
 
 
Die CAPELLA TRINITATIS musiziert unter Leitung von Thomaskantor a.D. Gotthold Schwarz, der zugleich auch Baß-Solist zu erleben sein wird.
 
Christiane Wiese, Sopran
Thomas Riede, Alt
Christian Volkmann, Tenor
Simon Borutzki und Yeuntae Jung, Flauto dolce
Jan Katzschke, Cembalo (Solist bei BWV 1057)
 
 
Eintrittskarten zum Preis von 20,- € (ermäßigt 11,- €) im Vorverkauf ab 1. November 2021:
- Tourist-Information Chemnitz (Markt 1)
- "EVABU" die neue Evangelische Buchhandlung
- Erzgebirgshaus Ulbricht (Filialen Rathaus-Passage und Sachsenallee)
- Pfarramt Trinitatis (Tel. 0371/411034)
Kinder und Jugendliche unter 18: Eintritt frei
Inhaber eines Chemnitz-Passes erhalten an der Abendkasse Tickets für 1,- €.
 

Samstag, 2. Oktober 2021

Seminarwochenende Mixtur im Bass

Das Bassblockflötenwochenende.
Ein Seminar mit Tiefenwirkung.

Blockflötenshop Fulda

02. und 03. Oktober 2021
Sa. 10 – 17 Uhr
So. 10 – 16 Uhr

Leitung
Simon Borutzki

Inhalt
Dieses Seminar richtet sich an alle Liebhaber des tiefen Blockflötenregisters vom Bass bis zum Subkontrabass.

Simon Borutzki, Blockflötensolist und Leiter des Berliner Blockflöten Orchesters stellt Originalwerke und seine stets neuen Arrangements für tiefes Bassblockflötenconsort vor.

Es werden Werke aus allen Epochen, von Renaissance über Barock, Klassik, Romantik bis hin zur Filmmusik erklingen.
Wir erforschen mit maßgeschneiderten Noten das untere Register der Blockflötenfamilie.
Tiefe, warme, beseelte und gar unterweltliche Klänge erwarten die Spieler.

INFO & ANMELDUNG

Sonntag,
12. September 2021
17:00 Uhr

BACH PRIVAT

Werke für Blockflöte solo

Simon Borutzki (Blockflöte)

Veranstaltungsort

Gemeindehaus Nordend

Schönhauser Str. 32 

Berlin, 13158 Deutschland

Link zur Veranstaltung

Donnerstag,
9. September 2021
13:00 Uhr

Marktmusik

Werke für Blockflöte solo von J.S. Bach

30 Minuten Marktmusik

Ernst-Moritz-Arndt Kirche
Onkel-Tom-Straße 80
14169 Berlin

Link

 

Samstag,
5. Juni 2021
10:00 Uhr

Webinar

Die Blockflöte bei Georg Friedrich Händel - Teil 2

(von Nachtigallen, Primadonnen und Zyklopen)

05. Juni 2021
Sa. 10 – 12 Uhr

Leitung
Simon Borutzki

Inhalt
Im zweiten Teil dieses Webinars geht es um den Einsatz der Blockflöte in Händels Opern und Kantaten und den historischen Arrangements von Händels Werken für Blockflöte. Eine ganze Oper für Blockflöte solo? Klar, denn das war der Verkaufsschlager in London. Vor Erfindung des Radios hieß es noch: selber spielen! 

Beide Webinar-Teile können auch einzeln besucht werden.

Zielgruppe
Das Webinar richtet sich an alle, die sich einmal intensiv mit den Blockflötenwerken Georg Friedrich Händels befassen möchten.

Info & Anmeldung LINK

Samstag,
24. April 2021
10:00 Uhr

Webinar

Die Blockflöte bei Georg Friedrich Händel - Teil 1

(von Raubdrucken, Prinzessinnen und Gentlemen)

24. April 2021
Sa. 10 – 12 Uhr

Leitung
Simon Borutzki

Inhalt

In diesem zweiteiligen Webinar geht es um die Originalkompositionen für Blockflöte von Georg Friedrich Händel. Simon Borutzki erläutert im ersten Teil spannende Details und Hintergründe zu den Blockflötensonaten, ihrer Publikationsgeschichte und ihren Vorläufern als Opernarien.
Diese „Klassiker“ des Blockflöten-Repertoires werden hier einmal genau unter die Lupe genommen.
Darüber hinaus hören wir in eine „CD-Aufnahme“ aus dem 18. Jahrhundert hinein, die der Sohn von Händels Sekretär „eingespielt“ hat.

Beide Webinar-Teile können auch einzeln besucht werden.

Zielgruppe
Das Webinar richtet sich an alle, die sich einmal intensiv mit den Blockflötenwerken Georg Friedrich Händels berfassen möchten.

Info & Anmeldung LINK

Samstag,
27. März 2021
10:00 Uhr

Webinar

Die Blockflöte bei J.S. Bach- Teil 2

27. März 2021
Sa. 10 – 12 Uhr

Leitung
Simon Borutzki

Inhalt
Simon Borutzki gibt einen kompakten Einblick in die Verwendung der Blockflöte in den Konzerten und Kantaten von Johann Sebastian Bach.

In diesem Vertiefungs-Webinar schauen wir noch detaillierter in die originalen Blockflöten-Parts bei J.S. Bach anhand der originalen Quellen (Bachs Handschrift und Kopisten) sowie moderner Partituren. Wir machen uns Gedanken über die Eigenschaften der damaligen Instrumente, betrachten die originale Artikulation, den unterschiedlichen Einsatz von hohem und tiefem Register auf der Blockflöte und entdecken Bach als Klangzauberer und absoluten Kenner des ‚flauto dolce‘. 

Zu Beginn wird es eine kurze und kompakte Zusammenfassung aus Teil 1 dieses Webinars geben, so dass Teil 2 auch für alle Neueinsteiger geeignet ist.

Zielgruppe
Das Webinar richtet sich an alle, die sich einmal intensiv mit den Blockflötenparts in Bachs Vokalwerk befassen möchten.

Info & Anmeldung LINK

Samstag,
13. März 2021
10:00 Uhr

Webinar

Thema: Doppelzunge

Dögge, Diddl, Daddl - Wie geht eigentlich die Doppelzunge?

13. März 2021

Sa. 10 – 12 Uhr

Leitung: Simon Borutzki

Inhalt
Simon Borutzki erklärt Schritt für Schritt, wie man sich spielerisch dieser speziellen Artikulationsart annähert, um endlich die Schallmauer in Sachen Tempo durchbrechen zu können. 
Kaum ein barockes Allegro oder Presto ist ohne Doppelzunge wirklich ausführbar.
Anhand ausgewählter Originalliteratur und historischen Quellen zur Flötenartikulation wird die Doppelzunge in Theorie und Praxis erläutert. 

Info & Anmeldung über Blockflötenshop Fulda LINK

Samstag,
27. Februar 2021
10:00 Uhr

Webinar

Die Blockflöte bei J.S. Bach

Samstag 27. Februar 2021

10:00-12:00 Uhr

Leitung
Simon Borutzki

Inhalt
Simon Borutzki gibt einen kompakten Einblick in die Verwendung der Blockflöte in den Konzerten und Kantaten von Johann Sebastian Bach.

Es werden herausragende Partien näher analysiert und die Meisterschaft Bach’s in der Instrumentierung herausgearbeitet.

Dabei gibt es faszinierende Details zu entdecken. Praktische Tips für die heutige Ausführung, sowie Erläuterungen zu historischen Hintergründen, Stimmtondifferenzen und die richtige Wahl des Instruments werden in diesem Webinar vermittelt.

Zielgruppe
Das Webinar richtet sich an alle, die sich einmal intensiv mit den Blockflötenparts in Bachs Vokalwerk befassen möchten.

Anmeldung über Blockflötenshop Fulda LINK

Ort: via Zoom

Samstag,
28. November 2020
18:00 Uhr

Blockflötentag der HMDK Stuttgart

 "Konzert zur blauen Stunde"

Simon Borutzki, Blockflöte Solo-Recital u.a.

Ort: Musikhochschule Stuttgart

Samstag,
1. August 2020
11:15 Uhr

Solo Recital Simon Borutzki

Kammermusik zur Marktzeit
 
Pauluskirche Hamm (Westf.)
Marktplatz, 59065 Hamm

Dienstag, 14. April 2020

Kurs "Das Blockflötenensemble - musizieren, leiten, dirigieren"

Kurs mit den Dozenten

Dietrich Schnabel & Simon Borutzki

Infos & Anmeldung  über die VHS Inzigkofen

14.4. - 19.4. 2020

Ort: VHS Inzigkofen

Samstag, 29. Februar 2020

Seminar Mixtur im Bass I

29.02. - 1.03. 2020 

Dozent: Simon Borutzki

Ort: Fulda Blockflötenshop

Samstag,
25. Januar 2020
19:30 Uhr

Eine Flötensinfonie

Blockflöten-Orchester Flautississimo

Berliner Blockflöten Orchester

Leitung: Petra Menzl & Simon Borutzki

Ort: Nürnberg Heilig-Geist Saal

Sonntag,
22. Dezember 2019
18:00 Uhr

Sinfonia Pastorale - Barocke Weihnachtsmusiken

Weihnachtliche Barockklänge von 

Bach, Händel, Corelli, Vivaldi, Manfredini, u.v.a

Berliner Blockflöten Orchester

Simon Borutzki, Leitung & Solo

Ort: Jesus-Christus-Kirche Berlin Dahlem

Samstag, 23. November 2019

Workshop für Blockflötenorchester & Dirigieren

Kongress der ERTA Österreich in Salzburg

Dozent: Simon Borutzki

Infos & Anmeldung

Ort: Salzburg Mozarteum

Sonntag,
10. November 2019
17:00 Uhr

Ave verum corpus

Musik für tiefes Bassblockflöten Consort 

Werke von Mozart, Händel, Schubert, Tallis, Byrd, Senfl u.v.a

Berliner Bassblockflöten Consort - BBC

Simon Borutzki, Leitung & Solo

Ort: Genezareth Kirche Berlin Neukölln

Samstag,
2. November 2019
14:00 Uhr

Workshop Blockflötenorchester

"Mixtur im Bass" - Ein Workshop für tiefes Bassblockflöten-Consort
im Rahmen von "Ensemble 2019" 
in der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen

Simon Borutzki, Dozent

Ort: Trossingen

Samstag,
19. Oktober 2019
15:00 Uhr

Thüringer Blockflötenorchester

Abschlusskonzert des Thüringer Blockflötenorchesters

Leitung: Simon Borutzki

Ort: Georgenkirche Eisenach

Sonntag, 29. September 2019

Mixtur im Bass II

 
Seminar im Blockflötenshop Fulda
Leitung: Simon Borutzki
 
28.09./29.09.2019

Samstag, 28. September 2019

Mixtur im Bass II

 
Seminar im Blockflötenshop Fulda
Leitung: Simon Borutzki
 
28.09./29.09.2019

Sonntag,
7. Juli 2019
19:30 Uhr

Akardische Flötenklänge

von Göttern, Nymphen und Nachtigallen.
Musik von Joh. Seb. Bach, Antonio Vivaldi, Jacob van Eyck, Anton Heberle und Claude Debussy ("Syrinx")
sowie Lyrik

Simon Borutzki (Blockflöten), Karin Hartmann (Lesung)

Ort: Neubrandenburg Kapelle St. Michael (Straußstr. 8)

Samstag,
6. Juli 2019
17:00 Uhr

Flautissimo - Sommerliche Flötenklänge

Sommermusiken in der Kirche am Stölpchensee
Flautissimo - Sommerliche Flötenklänge

Simon Borutzki – Blockflöte (solo)

Werke von J.S. Bach, G.F. Händel, G.P. Telemann, J. van Eyck, A. Heberle und C. Debussy

Eintritt frei

Ort: Kirche am Stölpchensee Wilhelmplatz 1, 14109 Berlin

Sonntag, 23. Juni 2019

Mixtur im Bass I

 
Seminar im Blockflötenshop Fulda
Leitung: Simon Borutzki
 
22.06./23.06.2019

Samstag, 22. Juni 2019

Mixtur im Bass I

 
Seminar im Blockflötenshop Fulda
Leitung: Simon Borutzki
 
22.06./23.06.2019

Sonntag,
16. Juni 2019
16:00 Uhr

Solo Recital Simon Borutzki

Französischer Dom Berlin
 
Simon Borutzki, Blockflöte
 

Sonntag,
9. Juni 2019
16:00 Uhr

Bach on Air

Berliner Blockflöten Orchester
Leitung & Solo: Simon Borutzki
 
Französischer Dom
Gendarmenmarkt 5
10117 Berlin
 

Samstag, 25. Mai 2019

Berliner Orchestertreff 2019

Das Berliner Blockflöten Orchester nimmt an der Vorrunde zum Deutschen Orchesterwettbewerb teil.

Leitung: Simon Borutzki

Ort: Landesmusikakademie Berlin

Sonntag,
12. Mai 2019
19:00 Uhr

Bach on Air

Berliner Blockflöten Orchester
Leitung & Solo: Simon Borutzki
 
Passionskirche Kreuzberg
Marheinekeplatz 1
10961 Berlin
 

Sonntag, 5. Mai 2019

Flauti Fuldensis "Alla Turca" II

Seminar im Blockflötenshop Fulda
Leitung: Simon Borutzki
4.5. & 5.5. 2019

Ort: Blockflötenshop Fulda

Samstag, 4. Mai 2019

Flauti Fuldensis "Alla Turca" II

Seminar im Blockflötenshop Fulda
Leitung: Simon Borutzki
4.5. & 5.5. 2019

Ort: Blockflötenshop Fulda

Sonntag, 7. April 2019

Das Geheimnis des perfekten Klanges

Seminar zum Thema Blockflötenbau & Spieltechnik
Sebastian Meyer, Blockflötenbauer (Schweiz)
Simon Borutzki, Blockflötist

Blockflötenshop Fulda
6.4. & 7.4.2019

Samstag, 6. April 2019

Das Geheimnis des perfekten Klanges

Seminar zum Thema Blockflötenbau & Spieltechnik
Sebastian Meyer, Blockflötenbauer (Schweiz)
Simon Borutzki, Blockflötist

Blockflötenshop Fulda
6.4. & 7.4.2019

Sonntag, 31. März 2019

Workshop zur Leitung von Blockflötenorchestern

In diesem Workshop geht es um neue  Wege und Strategien in der Leitung von Blockflötenorchestern oder größeren Ensembles.

 Praktische Lösungen und Strategien zu folgenden Themen werden angesprochen:

  • Intonation
  • Klangästhetik 
  • Klanggebung und Artikulation in großer Besetzung
  • Technische Anforderungen an die Spieler
  • Probenmethodik
  • Spezielle Ansprüche an das Dirigat 
  • Aufbau und Anordnung nach akustischen Kriterien
  • Musik bearbeiten für Blockflötenorchester

 Alle Infos und Anmeldung beim Landesverband der Musikschulen Thüringen e.V.

Dozent: Simon Borutzki

Ort: Musik- und Kunstschule Jena

Samstag, 30. März 2019

Workshop zur Leitung von Blockflötenorchestern

In diesem Workshop geht es um neue  Wege und Strategien in der Leitung von Blockflötenorchestern oder größeren Ensembles.

 Praktische Lösungen und Strategien zu folgenden Themen werden angesprochen:

  • Intonation
  • Klangästhetik 
  • Klanggebung und Artikulation in großer Besetzung
  • Technische Anforderungen an die Spieler
  • Probenmethodik
  • Spezielle Ansprüche an das Dirigat 
  • Aufbau und Anordnung nach akustischen Kriterien
  • Musik bearbeiten für Blockflötenorchester

 Alle Infos und Anmeldung beim Landesverband der Musikschulen Thüringen e.V.

Dozent: Simon Borutzki

Ort: Musik- und Kunstschule Jena

Sonntag, 10. März 2019

Jugend Musiziert

Juror im Landeswettbewerb Jugend Musiziert

Kategorie Alte Musik Ensemble

Ort: Köln

Samstag, 9. März 2019

Jugend Musiziert

Juror im Landeswettbewerb Jugend Musiziert

Kategorie Alte Musik Ensemble

Ort: Köln

Sonntag, 24. Februar 2019

Flauti Fuldensis „Alla Turca“ I

Seminar im Blockflötenshop Fulda
Leitung: Simon Borutzki
23. & 24.02. 2019

Samstag, 23. Februar 2019

Flauti Fuldensis „Alla Turca“ I

Seminar im Blockflötenshop Fulda
Leitung: Simon Borutzki
23. & 24.02. 2019

Sonntag,
3. Februar 2019
17:00 Uhr

Bach all’ italiano

Simon Borutzki, Blockflöte
Lea Rahel Bader, Violoncello
Magnus Andersson, Laute
Daniel Trumbull, Cembalo

Friedenauer Kammerkonzerte
Berlin Friedenau

Dienstag,
29. Januar 2019
20:30 Uhr

Bach all’ italiano

Simon Borutzki, Blockflöte
Lea Rahel Bader, Violoncello
Magnus Andersson, Laute
Daniel Trumbull, Cembalo

Haller Bach Tage 
Herz-Jesu-Kirche Halle (Westf.)

Montag,
31. Dezember 2018
21:00 Uhr

Eine kleine Feuerwerksmusik

Musikalische Knallbonbons zum Jahreswechsel

Simon Borutzki - Blockflöte

Jan Sören Fölster - Orgel, Cembalo, Klavier

Ort: Jesus Christus Kirche Berlin Dahlem

Montag,
10. Dezember 2018
18:00 Uhr

Festveranstaltung 40 Jahre Landesmusikrat Berlin

Rotes Rathaus Berlin
(geschlossene Veranstaltung)
 
Berliner Blockflöten Orchester
Leitung: Simon Borutzki

 

Sonntag,
18. November 2018
17:00 Uhr

De Profundis

Musik für tiefes Bassblockflötenconsort
 
Werke von Bach, Händel, Vivaldi, Mozart, Monteverdi, Grieg, Schubert
Glenn Miller, Sören Sieg u.a.

Berliner Bassblockflöten Consort - BBC
Leitung & Solo: Simon Borutzki
Genezarethkirche Berlin - Neukölln
Herrfurthplatz 14
12049 Berlin

Sonntag,
23. September 2018
18:00 Uhr

Flanders Recorder Quartet in Berlin - The Final Chapter

Auenkirche Berlin Wilmersdorf
Wilhelmsaue 118, 10715 Berlin
 
Werke von Bach, Händel, Vivaldi, Heinichen, Boismortier, Beethoven, Mozart, Rossini u.a.
 
Flanders Recorder Quartet
Berliner Blockflöten Orchester
Leitung: Simon Borutzki
 

Eintritt 20 Euro / erm. 15 Euro 
Freie Platzwahl
Abendkasse ab 17.00 Uhr

Montag, 20. August 2018

CD Aufnahme

mit dem Label Rondeau Production / Klanglogo

20.8. - 23.8. 2018